Kind in Bielefeld bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bielefeld (dpa/lnw) - Ein Kind ist in Bielefeld bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, lief das sechsjährige Mädchen am Mittwochabend unvermittelt auf die Straße und wurde von einem Auto erfasst. Der 45-jährige Autofahrer war in Richtung stadteinwärts unterwegs, an der Unfallstelle spielten auf beiden Gehwegseiten Kinder. Das Mädchen wurde in ein Krankenhaus gebracht.

SOCIAL BOOKMARKS