Kleine Kinder fallen in Teich: In Klinik gebracht
DPA
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
DPA

Greven (dpa/lnw) - Zwei kleine Kinder sind in Greven im Münsterland leblos aus einem Gartenteich gerettet worden. Der Junge und das Mädchen - beide zwei Jahre alt - wurden am Nachmittag entdeckt, wie ein Polizeisprecher sagte. Sie wurden in kritischem Zustand unter lebenserhaltenden Maßnahmen in die Universitätsklinik in Münster gebracht.

SOCIAL BOOKMARKS