Kleinkind fällt aus Fenster und stürzt drei Stockwerke tief

Wuppertal (dpa/lnw) - Ein 19 Monate alter Junge ist in Wuppertal aus einem Fenster im dritten Stock eines Wohnhauses gestürzt. Das Kind wurde am Dienstagnachmittag schwer am Kopf verletzt und noch an der Unglücksstelle vom Notarzt behandelt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Anschließend wurde der Junge in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen handele es sich wohl um einen Unglücksfall. Der Junge sei über Möbelstücke an ein Fenster geklettert und in einem unbeobachteten Moment aus dem Fenster gefallen, sagte ein Polizeisprecher.

PM Polizei Wuppertal

SOCIAL BOOKMARKS