Köln baut Vorsprung in 2. Fußball-Bundesliga aus - 4:0 gegen Union

Köln (dpa) - Spitzenreiter 1. FC Köln hat sich mit einem klaren Sieg gegen Verfolger 1. FC Union Berlin in der 2. Fußball-Bundesliga etwas abgesetzt. Die Kölner gewannen das Topspiel am Montag mit 4:0 (2:0) und liegen nun drei Punkte vor dem Tabellen-Zweiten aus der Hauptstadt. Offensivspieler Marcel Risse (22./30. Minute) erzielte in der ersten Hälfte einen Doppelpack, der 19-jährige Yannick Gerhardt (52.) und Verteidiger Jonas Hector (66.) stellten den Endstand her. Der Tabellenführer bleibt damit weiterhin als einziges Team in der 2. Liga ohne Saisonniederlage.

SOCIAL BOOKMARKS