Köln feiert ersten Saisonsieg: 2:1 gegen FSV Frankfurt

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln hat seine Krise in der 2. Fußball- Bundesliga gestoppt und am 7. Spieltag den ersten Saisonsieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Holger Stanislawski bezwang am Dienstagabend den FSV Frankfurt mit 2:1 (0:0). Vor 32 000 Zuschauern waren Tobias Strobl (46. Minute) und Adil Chihi (82.) erfolgreich für die Gastgeber. Der Bundesliga-Absteiger beendete damit eine saisonübergreifende Serie von 15 Partien ohne Sieg. Für die Frankfurter, die ihre erste Niederlage in dieser Spielzeit kassierten, traf John Verhoek (90.).

SOCIAL BOOKMARKS