Köln stoppt Siegeszug von Spitzenreiter Greuther Fürth

Fürth (dpa) - Der 1. FC Köln hat Tabellenführer SpVgg Greuther Fürth in der 2. Fußball-Bundesliga die ersten Punkte abgejagt. Die Rheinländer stoppten den Siegeszug der Franken am Samstag mit einem 0:0 im Spitzenspiel vor 13 770 Zuschauern in Fürth. Mit 13 Punkten werden die Fürther aber auch nach dem 5. Spieltag weiter an der Spitze stehen. Köln liegt nach wie vor sechs Zähler hinter Platz eins.

SOCIAL BOOKMARKS