Kölner Rosenmontagswagen werden enthüllt

Köln (dpa/lnw) - Das Festkomitee Kölner Karneval zeigt Dienstag (11.11 Uhr) schon mal die Prunk- und Persiflagewagen des diesjährigen Rosenmontagszuges. Der Zug steht unter dem Motto «Zokunf - Mer spingkse wat kütt» (Zukunft - wir schauen mal, was kommt). Auf einem der Wagen überwacht US-Präsident Barack Obama ein Fußballtor - eine Anspielung auf den NSA-Skandal. Auf einem anderen verpasst der ukrainische Oppositionsführer Vitali Klitschko dem russischen Präsidenten Wladimir Putin einen Fausthieb. Angela Merkel wird recht schmeichelhaft als «intergalaktische Kanzlerin» dargestellt. Die Kölner Wagen gelten seit Jahren als relativ brav und unpolitisch. Die wesentlich frecheren Düsseldorfer halten ihre Wagen bis Rosenmontag geheim.

SOCIAL BOOKMARKS