Kraft warnt vor Rattenfängern bei «Pegida»-Demos

Düsseldorf (dpa/lnw) - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat die Bürger erneut davor gewarnt, durch ihre Teilnahme an anti-islamischen «Pegida»-Demonstrationen auf Rechtsextreme reinzufallen. «Man muss wissen, welchen Rattenfängern man da auf den Leim geht», sagte sie am Montag im WDR 5-Interview. Die meisten «Pegida»-Kundgebungen würden von bekannten Rechtsextremen angemeldet. Dass sich zuletzt so viele Menschen offensichtlich auch aus Politikverdrossenheit davon anziehen ließen, betrachte sie mit großer Sorge. Die Demonstranten sollten sich gestalterisch in die Politik einmischen, forderte sie. «Immer nur zu meckern reicht nicht.»

Sendung

SOCIAL BOOKMARKS