Krefeld Pinguine verpflichten Verteidiger Torsten Ankert

Krefeld (dpa/lnw) - Der ehemalige deutsche Eishockey-Meister Krefeld Pinguine hat Verteidiger Torsten Ankert verpflichtet. Das gab der Tabellensechste der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Mittwoch bekannt. Ankert hatte zuvor seinen Vertrag beim Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsburg, mit dem er in die Saison gestartet war, aufgelöst.

Den Großteil seiner Profilaufbahn bestritt der 30-Jährige bei den Kölner Haien, für die er 504 Hauptrunden-Spiele in der DEL absolvierte. Außerdem stand Ankert bei drei Weltmeisterschaften im Kader der deutschen Nationalmannschaft.

SOCIAL BOOKMARKS