Krefelder Eishockeyspieler Müller wechselt nach Schweden
DPA
Marcel Müller (rechts) in Aktion. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv
DPA

Krefeld (dpa/lnw) - Der frühere NHL-Spieler Marcel Müller verlässt die Krefeld Pinguine und wechselt aus der Deutschen Eishockey Liga nach Schweden. Der Transfer sei mit sofortiger Wirkung erfolgt, teilte der Verein am Mittwochabend mit. Der 28-Jährige war erst zu Saisonbeginn zu den Krefeldern zurückgekehrt. Müller spielte bereits 2014/15 ein Jahr in Krefeld.

SOCIAL BOOKMARKS