Lagerhalle in Willich abgebrannt

Willich/Viersen (dpa/lnw) - In Willich (Kreis Viersen) ist in der Nacht zum Mittwoch eine Lagerhalle abgebrannt. Das Gebäude gehöre einer Firma für Elektrogeräte, sagte ein Polizeisprecher. Die Schadenshöhe war zunächst unklar. Die Feuerwehr war am Morgen noch mit Ablöscharbeiten beschäftigt. Sie konnte ein Übergreifen der Flammen auf andere Betriebe verhindern. Verletzt wurde niemand.

SOCIAL BOOKMARKS