Landtagswahl: 13,2 Millionen Wahlberechtigte

Düsseldorf (dpa/lnw) - Bei der Wahl des 16. Landtags von Nordrhein-Westfalen am kommenden Sonntag sind etwa 384 000 junge Leute zum ersten Mal abstimmungsberechtigt. Insgesamt dürfen 13,2 Millionen Wähler über die Zusammensetzung des nächsten Parlaments entscheiden, berichtete Landeswahlleiterin Helga Block am Dienstag in Düsseldorf. In den 128 Wahlkreisen und auf 17 Landeslisten bewerben sich 1085 Kandidaten. Zwei Stunden nach Schließung der Wahllokale, gegen 20.00 Uhr, lägen erfahrungsgemäß die ersten Ergebnisse vor, sagte Block. Landtagspräsident Eckard Uhlenberg (CDU) und NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) riefen zur Teilnahme an der Wahl auf.

Landeswahlleiterin zu Wahl

Allgemeine Informationen

SOCIAL BOOKMARKS