Landwirt flämmt Wiese ab und verbrennt

Wenden/Olpe (dpa/lnw) - Beim Abflammen der Grasnarbe auf einer Wiese ist im sauerländischen Wenden (Kreis Olpe) ein Landwirt verbrannt. Der 81-Jährige hatte am Donnerstag nach Auskunft der Polizei offenbar das 250 Quadratmeter große Wiesenstück für das Frühjahr vorbereiten wollen. Dabei geriet seine Kleidung in Brand. Zwei Zeugen sahen noch, wie der Mann lichterloh brannte und zu Boden stürzte. Die Männer rannten zur nächsten Straße und hielten ein Auto an, dessen Fahrer dann die Rettungskräfte alarmierte. Als der Notarzt eintraf, war der Mann aber bereits tot. Die Feuerwehr löschte die noch teilweise brennende Wiese ab.

SOCIAL BOOKMARKS