Laschet: Für CDU ein Tag wie seit Jahren nicht mehr

Berlin (dpa/lnw) - Der nordrhein-westfälische CDU-Vorsitzende Armin Laschet wertet das Ergebnis der Bundestagswahl als Regierungsauftrag für Kanzlerin Angela Merkel. «Die Deutschen wollen, dass sie vier Jahre weiter regiert», sagte Laschet, der auch Vize der Bundes-CDU ist. Das Ergebnis sei «in erster Linie Anerkennung für die Arbeit von Angela Merkel».

Zugewinne von acht bis neun Prozentpunkten auf voraussichtlich über 40 Prozent für die Union seien ein großer Erfolg. «Es ist für die CDU ein Tag wie wir ihn seit Jahren nicht mehr gehabt haben.» Mit Blick auf die FDP, die möglicherweise nicht mehr im Bundestag vertreten sein wird, sagte Laschet, er sorge sich zunächst nicht um andere Parteien.

SOCIAL BOOKMARKS