Laster kracht in Stauende: Fahrer (40) tot

Neuss (dpa/lnw) - Der Fahrer (40) eines Lkw ist tödlich verunglückt, als er auf der A46 bei Neuss-Uedesheim am Ende eines Staus in einen Auflieger krachte. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der Fahrer aus Bochum gegen 9.23 Uhr das Stauende offenbar zu spät bemerkt. Der 40-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Die A46 war bis 12 Uhr voll gesperrt.

SOCIAL BOOKMARKS