Lasterfahrer bei Unfall auf A1 schwer verletzt

Unna/Dortmund (dpa/lnw) - Ein Lasterfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 1 schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag in Dortmund mitteilte, war der 48-Jährige am Donnerstagabend aus bislang ungeklärter Ursache nahe der Anschlussstelle Unna von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Führerhaus in die Böschung geprallt. Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt. Zudem traten den Angaben zufolge größere Mengen Diesel aus. Für die Dauer der Bergung waren der rechte und mittlere Fahrstreifen der A1 gesperrt. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Mitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS