Lastwagen stößt in Neuss gegen Auto: Vier Verletzte

Neuss (dpa/lnw) - Vier Menschen sind bei einem Unfall an einer Kreuzung der Bundesstraße 477 in Neuss verletzt worden, darunter zwei Kinder. Ein 20 Jahre alter Lastwagenfahrer war beim Abbiegen mit einem Auto zusammengestoßen, das durch die Wucht gegen einen wartenden Wagen geschleudert wurde, wie die Polizei am Dienstagabend mitteilte. Beide Autofahrer sowie zwei Kinder im Alter von fünf und neun Jahren erlitten leichte Blessuren. Die Kreuzung der B477 mit der Landstraße 142 musste gesperrt werden, was zu Staus führte.

Pressemitteilung

SOCIAL BOOKMARKS