Lastwagenfahrer stirbt bei Unfall

Bad Oeynhausen (dpa/lnw) - Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall in Bad Oeynhausen ums Leben gekommen. Der 58-Jährige kam am Montag in einer Kurve mit seinem Zwölftonner von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und stürzte rund drei Meter tief eine Böschung hinunter. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Fahrer aus dem Kreis Herford im Führerhaus eingeklemmt. Die Rettungskräfte hätten ihn nur noch tot bergen können. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf mindestens 50 000 Euro. Der Unfall passierte in Höhe einer Auffahrt zur Autobahn 2.

Polizei-Mitteilung

SOCIAL BOOKMARKS