Leichenfund in Kölner Wohnung: Tatverdächtiger festgenommen

Köln (dpa/lnw) - Die Kölner Polizei hat einen 46-Jährigen festgenommen, der seine Partnerin getötet haben soll. Der Mann hatte die Beamten am späten Dienstagnachmittag über den Polizeinotruf alarmiert und die Tat gestanden. Als die Ermittler die Wohnung durchsuchten, fanden sie die Leiche einer Frau, die mehrere Verletzungen aufwies. Dabei könnte es sich um Messerstiche handeln, teilte die Polizei mit.

Pressemitteilung

SOCIAL BOOKMARKS