Leverkusen lässt Chance aus: 2:2 gegen Dortmund

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat die Chance verpasst, einen großen Schritt Richtung Champions-League-Qualifikation zu machen. Die Werks-Elf kam am Samstagabend in der Fußball-Bundesliga zu einem 2:2 (2:2) gegen Borussia Dortmund. In der hochklassigen Partie brachten Lars Bender (7.) und Gonzalo Castro (35.) die Gastgeber zweimal in Front, Oliver Kirch (29.) und Marco Reus (39.) per Handelfmeter glichen jeweils aus. Während der BVB seinen zweiten Tabellenrang festigten und den Champions-League-Platz längst sicher hat, rangiert Bayer weiter an vierter Stelle. Der Vorsprung auf den Fünften VfL Wolfsburg beträgt zwei Spieltage vor Ende ein Zähler.

SOCIAL BOOKMARKS