Leverkusen verliert in Frankfurt: Paciencia trifft doppelt
DPA
Frankfurts Bas Dost (unten) schießt an Leverkusens Torwart Lukas Hradecky vorbei das Tor zum 3:0. Foto: Uwe Anspach/dpa
DPA

Frankfurt/Main (dpa) - Bayer Leverkusen hat den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Werkself verlor am Freitagabend zum Auftakt des achten Spieltages bei Eintracht Frankfurt mit 0:3 (0:2). Der Portugiese Goncalo Paciencia (4. Minute und 17./Handelfmeter) und der Niederländer Bas Dost (80.) trafen vor 50 800 Zuschauern für die Hessen, die vor den weiteren Partien am Wochenende an Leverkusen vorbei auf Tabellenplatz sieben kletterten.

SOCIAL BOOKMARKS