Lieberberg-Festival für Mönchengladbach doch nicht 2015

Mönchengladbach/Frankfurt/Main (dpa/lnw) - Konzertveranstalter Marek Lieberberg («Rock am Ring») wird sein für Mönchengladbach geplantes neues Festival doch nicht schon im nächsten Jahr auf die Beine stellen. Es gebe 2015 bereits viele Festivals, der Markt sei überhitzt. Lieberberg unterstrich, dass es um ein ganz neues Festival gehen werde. «Es macht keinen Sinn, das im Hauruckverfahren durchzusetzen», sagte er am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Die Verschiebung hatten er und die Stadt Mönchengladbach bereits am Vortag bekanntgegeben. Zuletzt war die Auftaktveranstaltung für August 2015 avisiert worden. «Wir wollen abwarten, dass der Markt sich konsolidiert», sagte Lieberberg jetzt. Damit rechne er für 2016.

SOCIAL BOOKMARKS