Lufthansa: Keine neuen Informationen zu Absturz-Umständen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa hat einen Zeitungsbericht zu den Absturz-Umständen der Germanwings-Maschine zunächst nicht bestätigen können. «Wir haben derzeit keine Informationen vorliegen, die den Bericht der «New York Times» bestätigen», sagte ein Lufthansa-Sprecher am frühen Donnerstagmorgen der Deutschen Presse-Agentur. Man werde sich bemühen, weitere Informationen zu bekommen und «sich nicht an Spekulationen beteiligen». Die «New York Times» hatte zuvor unter Berufung auf einen namentlich nicht genannten Ermittler berichtet, dass zum Zeitpunkt des Absturzes mit 150 Toten am Dienstag nur ein Pilot im Cockpit gewesen sein soll.

Bericht bei New York Times

SOCIAL BOOKMARKS