MSV-Duisburg-Chef Andreas Rüttgers zurückgetreten

Duisburg (dpa) - Fußball-Zweitligist MSV Duisburg muss sich einen neuen Chef suchen. Wie der Club am Dienstagabend mitteilte, ist der Vorstandsvorsitzende Andreas Rüttgers zurückgetreten. «Über die weitere Ausrichtung des MSV gibt es zu unterschiedliche Auffassungen. Ich habe mich entschlossen, mein Amt mit sofortiger Wirkung zur Verfügung zu stellen», erklärte Rüttgers in der Vereinsmitteilung. Er hatte sein Amt erst im Januar 2012 angetreten. Bis zu einer Neuwahl wird der Club von den weiteren Vorstandsmitgliedern geführt.

MSV-Mitteilung auf Homepage

SOCIAL BOOKMARKS