MSV erhält Zweitliga-Lizenz nur unter Auflagen und Bedingungen

Duisburg (dpa/lnw) - Der MSV Duisburg hat die Lizenz für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga nur unter Auflagen und Bedingungen erhalten. «Der Inhalt des Schreibens der DFL an den MSV trifft uns nicht unvorbereitet», wird Roland Kentsch in einer Mitteilung des Vereins von Sonntag zitiert. Der MSV-Geschäftsführer ließ aber offen, welche Forderungen die Deutsche Fußball Liga (DEL) konkret stellt. «Ich will aber nicht verhehlen, dass die Punkte, die wir abzuarbeiten haben, auch wenn sie nicht überraschend kommen, doch eine Herausforderung für uns darstellen», räumte Kentsch ein.

Vereinsmitteilung

SOCIAL BOOKMARKS