Mädchengang: Diebinnen verprügeln Verkäuferin

Essen (dpa/lnw)- Nachdem sie bei einem Diebeszug von einer Verkäuferin ertappt worden waren, haben zwei Mitglieder einer Mädchengang die 29-Jährige nach Geschäftsschluss in Essen zusammengeschlagen. Die 16 und 17 Jahre alten Schülerinnen schlugen ihrem Opfer mit der Faust ins Gesicht und traten auf die Frau ein. Anschließend raubten sie ihrem Opfer nach Angaben der Polizei vom Mittwoch die Handtasche mit der Geldbörse.

Die Verkäuferin hatte zuvor zusammen mit einer Kundin dafür gesorgt, dass zwei weitere Mitglieder der insgesamt fünf Köpfe zählenden Mädchengang im Alter von 14 und 15 Jahren nach dem Diebstahl von Kleidung und Kosmetikartikeln von der Polizei festgenommen werden konnten. Nach dem Vorfällen, die sich bereits vor knapp zwei Wochen ereignet hätten, habe nun mit drei weiteren Mädchen auch der Rest der fünfköpfigen Bande festgenommen werden können, berichtete die Polizei. Die geständigen Diebinnen seien jedoch bereits wieder ihren Eltern übergeben worden und auf freiem Fuß.

SOCIAL BOOKMARKS