Männerleiche in der Ruhr entdeckt

Hattingen (dpa/lnw) - Eine männliche Leiche hat die Feuerwehr am Donnerstag aus der Ruhr in Hattingen geborgen. Wie die Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis berichtete, hatte ein Fußgänger den Körper des etwa 70 Jahre alten Mannes zuvor auf Höhe eines Campingplatzes entdeckt. Die Identität ist noch unklar. Von einem Fremdverschulden gingen die Ermittler zunächst nicht aus.

Mitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS