Mann bei Auffahrunfall auf A1 gestorben
DPA
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
DPA

Köln (dpa/lnw) - Ein Autofahrer ist am Dienstag auf der A1 auf ein Stauende aufgefahren und dabei ums Leben gekommen. Nach ersten Polizei-Erkenntnissen soll der Mann mit seinem Transporter zwischen der Anschlussstelle Burscheid und dem Kreuz Leverkusen ungebremst auf einen Lastwagen aufgefahren sein. Durch den Aufprall wurde dieser auf den Anhänger eines Kleinwohnmobils geschoben.

SOCIAL BOOKMARKS