Mann bei Autounfall getötet

Steinhagen (dpa/lnw) - Bei einem Autounfall in Steinhagen (Kreis Gütersloh) ist ein Mann ums Leben gekommen. Ein 47-Jähriger war am Dienstagabend mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Auto eines 50-Jährigen zusammengestoßen, wie die Polizei in Gütersloh mitteilte. Dieser wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. Auch der 47-Jährige zog sich Verletzungen zu und kam in ein Krankenhaus. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.

Pressemitteilung

SOCIAL BOOKMARKS