Mann belästigt Frauen in Altstadt und sticht Helfer nieder
DPA
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa
DPA

Düsseldorf (dpa/lnw) - Ein 21 Jahre alter Mann soll einen 22-Jährigen in der Düsseldorfer Altstadt niedergestochen und dabei schwer verletzt haben. Das Opfer war zuvor zwei ihm bekannten Frauen zu Hilfe geeilt, die der Tatverdächtige belästigt hatte. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in eine Klinik. Lebensgefahr bestand aber laut Polizeimitteilung nicht. Fahnder spürten den geflüchteten mutmaßlichen Messerstecher kurz nach der Tat auf und nahmen ihn in Gewahrsam. Der Vorfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen.

SOCIAL BOOKMARKS