Mann bewirft Polizisten mit Staubsaugerrohr
DPA
In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild
DPA

Köln (dpa/lnw) - Bei einem Polizeieinsatz in Köln hat ein 27-Jähriger ein Staubsaugerrohr auf die Beamten geworfen. Anschließend flüchtete er, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und nahmen den Mann einige Straßen weiter fest.

Demnach waren die Polizisten am Donnerstagabend gerufen worden, weil der 27-Jährige geparkte Autos mit dem Metallrohr beschädigt haben soll. Die Beamten seien bei dem Vorfall nicht von dem Rohr getroffen worden. Der Mann sollte vor den Haftrichter kommen.

SOCIAL BOOKMARKS