Mann stirbt bei Autounfall auf A45 nahe Schalksmühle

Schalksmühle (dpa/lnw) - Ein 58 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 45 auf der Höhe Schalksmühle (Märkischer Kreis) ums Leben gekommen. Seine Ehefrau und die beiden Kinder des Paares saßen mit im Auto und wurden bei dem Unfall am Montagabend schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Mann kam mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug geriet zunächst auf den Grünstreifen und überschlug sich danach. Der 58-Jährige starb noch am Unfallort. Seine 36 Jahre alte Ehefrau sowie die beiden Kinder im Alter von zehn und acht Jahren kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

SOCIAL BOOKMARKS