Mann stirbt bei Autounfall nahe Meckenheim

Meckenheim (dpa/lnw) - Ein 49-jähriger Mann ist zwischen Meckenheim und Bonn (Rhein-Sieg-Kreis) mit seinem Auto gegen ein Baum gefahren und ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, geriet der Fahrer am Sonntagabend auf einer Landesstraße aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab. Der 49-Jährige starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.

SOCIAL BOOKMARKS