Mann stirbt bei Verkehrsunfall

Straelen/Kleve (dpa/lnw) - Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Straelen am Niederrhein ist ein 77-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Seine Mitfahrerin schwebte am Abend noch in Lebensgefahr, wie die Polizei Kleve mitteilte. Am Samstagmittag waren die entgegenkommenden Fahrzeuge auf der Bundesstraße 221 aus bislang ungeklärter Ursache kollidiert. Das Auto des 77-Jährigen Unfallopfers überschlug sich und kam den Angaben zufolge von der Fahrbahn ab. Der Fahrer sei eingeklemmt worden und noch an der Unfallstelle gestorben, hieß es. Drei weitere Menschen, darunter der 21-Jährige Fahrer des zweiten Autos, sein 22 Jahre alter Beifahrer sowie eine 77 Jahre alte Mitfahrerin des Todesopfers erlitten schwere Verletzungen. Die Straße war mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt.

Polizeimitteilung

SOCIAL BOOKMARKS