Mario Götze zurück im Dortmunder Mannschaftstraining

Dortmund (dpa/lnw) - Die Chancen von Mario Götze auf einen Einsatz im Champions-League-Finale am Samstag gegen den FC Bayern (20.45 Uhr) sind gestiegen. Erstmals seit drei Wochen nahm der Jungstar von Borussia Dortmund am Mannschaftstraining teil. Anders als bei seiner individuellen Laufeinheit am Dienstagmorgen arbeite er wenige Stunden später auch mit dem Ball. Der künftige Bayern-Profi hatte sich im Halbfinal-Rückspiel der europäischen Fußball-Königsklasse bei Real Madrid am 30. April einen Muskelfaserriss an der Oberschenkelrückseite zugezogen.

SOCIAL BOOKMARKS