Maskierter Mann überfällt Wettbüro in Minden

Minden (dpa/lnw) - Ein maskierter Mann hat ein Sportwettbüro in Minden überfallen. Wie die Polizei mitteilte, wollte am Sonntagabend ein Angestellter das Büro abschließen, als der maskierte Mann ihn zurück in das Gebäude drängte. Dieser bedrohte ihn mit einem Messer und forderte ihn auf, ihm die Tageseinnahmen auszuhändigen. Nachdem der Mitarbeiter das tat, versetzte der Räuber ihm einen Tritt und flüchtete. Die Höhe der erbeuteten Geldsumme war zunächst unklar.

SOCIAL BOOKMARKS