Mehr als 40 000 Fans feiern die «Stones» in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die «Rolling Stones» haben auf ihrer Welttournee «14 On Fire» am Donnerstagabend auch Station in Düsseldorf gemacht. Mehr als 40 000 begeisterte Fans verfolgten in der Esprit Arena das seit Monaten ausverkaufte Konzert. Es könnte der letzte Auftritt der legendären Band in Deutschland gewesen sein - Frontmann Mick Jagger und seine Kollegen sind inzwischen über 70 Jahre alt. Ihre Welttournee führt die «Stones» auch nach Italien, Spanien, Belgien, Schweden und Dänemark. Im Herbst sind Auftritte in Australien geplant.

Internetseite der Band

Tourneeseite

SOCIAL BOOKMARKS