Merkel und Steinbrück als Lego-Nachbauten

Oberhausen (dpa/lnw) - In knappem Rock und kurzen Hosen: Kurz vor dem TV-Duell der Spitzenkandidaten der Bundestagswahl am Sonntag, 1. September, treten Angela Merkel und Peer Steinbrück bereits als Lego-Nachbauten vor die Kamera. Ihre ungewöhnliche Beinbekleidung fällt allerdings nur beim Blick hinters Rednerpult auf. 1810 Steine verwendeten die Mitarbeiter des Legoland Oberhausen für den Aufbau im Mini-Format.

«Es geht um die Frage: Wer zieht wem beim TV-Duell die Hose aus?», sagte am Mittwoch Ulf Tiedemann, Pressesprecher des Legoland Oberhausen. Merkel und Steinbrück sind gemeinsam mit Nachbauten der vier Moderatoren Stefan Raab (ProSieben), Peter Kloeppel (RTL), Anne Will (ARD) und Maybrit Illner (ZDF) im Fernsehstudio zu sehen.

Das echte TV-Duell wird am Sonntag (1. September) ab 20.30 Uhr live übertragen und ist zeitgleich in der ARD, im ZDF, auf RTL und ProSieben zu sehen.

SOCIAL BOOKMARKS