Messerattacke auf eigenen Vater: Polizei sucht Verdächtigem
DPA
Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/Archiv
DPA

Hattingen (dpa/lnw) - Die Polizei fahndet in Hattingen nach einem Mann, der seinen Vater mit einem Messer attackiert haben soll. Das 66 Jahre alte Opfer sei verletzt worden, Lebensgefahr bestehe aber nicht, teilte die Polizei am Montag mit. Die Hintergründe des Messerangriffs vom frühen Freitagmorgen waren zunächst unklar. Nach der Tat sei der Verdächtige geflohen. «Es ist anzunehmen, dass er sich weiterhin in Hattingen versteckt hält», teilte die Polizei mit. Weitere Angaben gab es zunächst nicht.

SOCIAL BOOKMARKS