Minijobs bei Älteren beliebter

Bochum (dpa) - Minijobs etwa als Haushaltshilfe gewinnen bei Älteren und Rentnern an Attraktivität: Allein von 2013 bis 2014 stieg die Zahl der über 60-jährigen Minijobber um mehr als 11 Prozent auf gut 71 000. Dies teilte die Minijob-Zentrale in Bochum am Mittwoch mit. Die Beschäftigten wollten ihre Rente aufbessern und aktiv bleiben. Minijobs eigneten sich wegen der flexiblen Arbeitszeiten besonders für eine Tätigkeit auch im Rentenalter, sagte der Chef der Job-Vermittlungsstelle, Erik Thomsen. Anlass war der «Internationale Tag der älteren Menschen» am 1. Oktober.

SOCIAL BOOKMARKS