Missglücktes Überholmanöver: Beifahrerin schwer verletzt
DPA
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv
DPA

Moers (dpa/lnw) - Bei einem missglückten Überholmanöver ist in Moers eine 19 Jahre alte Beifahrerin schwer verletzt worden. Laut Polizeibericht überholte der 25 Jahre alte Fahrer des Wagens ein vorausfahrendes Auto und streifte dieses am Mittwochabend. Daraufhin habe der 25-Jährige die Kontrolle verloren, sein Wagen kollidierte mit einem links am Straßenrand geparkten Auto. Die Beifahrerin wurde schwer verletzt, der 25-Jährige blieb unverletzt. Wie es zu dem Unfall kam, blieb zunächst unklar.

SOCIAL BOOKMARKS