Mitarbeiterin von Jobcenter Neuss niedergestochen - schwer verletzt

Neuss (dpa/lnw) - Im Jobcenter Neuss hat ein Mann eine Mitarbeiterin niedergestochen. Die Frau kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, wie die Polizei des Rhein-Kreises Neuss am Mittwoch berichtete. Der Tatverdächtige wurde wenig später festgenommen. Über seine Identität und das Tatmotiv wurde zunächst nichts bekannt.

SOCIAL BOOKMARKS