Modefilialist Tom Tailor weitet Angebot aus

Hamburg/Düsseldorf (dpa) - Der Modefilialist Tom Tailor weitet sein Angebot aus. Von Juli an soll es auch Unter- und Nachtwäsche für Frauen geben. Damit erhöhe sich die Zahl der in Lizenz gefertigten Produktgruppen auf 20, teilte das Unternehmen am Dienstag in Hamburg mit. Die auf Modeaccessoires spezialisierte Atlas Design GmbH (Düsseldorf) erhielt die Lizenz für die Wäscheprodukte. Die Hamburger Modekette vertreibt Freizeitbekleidung und Accessoires in rund 240 eigenen Geschäften, über mehr als 150 Franchise-Läden sowie auf fast 1800 Shop-in-Shop-Flächen weltweit. Von den mehr als 400 Millionen Euro Umsatz (2011) kommen rund 35 Prozent aus dem Auslandsgeschäft.

Tom Tailor

SOCIAL BOOKMARKS