Mordversuch: Mann schlägt mit Hammer auf Bekannten ein

Rösrath/Köln (dpa/lnw) - Blutiger Streit im Wald: Mit einem Hammer hat ein 30-Jähriger auf einem Parkplatz bei Rösrath in der Nähe von Köln auf einen Bekannten eingeschlagen und diesen schwer verletzt. Der Schläger selbst habe mehrere Messerstiche erlitten, teilte die Polizei in Köln am Samstag mit. Zeugen hatten den Streit am späten Freitagabend beobachtet. Sie kamen dem 23 Jahre alten Bekannten zu Hilfe und brachten ihn in ein Krankenhaus. Kurz darauf nahm die Polizei den 30-Jährigen wegen versuchten Mordes fest. Eine Mordkommission ermittelt nun, warum es zu der Auseinandersetzung kam.

Mitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS