Motorradfahrer mit fast 120 km/h zu schnell unterwegs

Kreuztal (dpa/lnw) - Mit 187 statt der erlaubten 70 Kilometer pro Stunde hat die Polizei im Kreis Siegen-Wittgenstein einen Motorradfahrer erwischt. Der Kölner fuhr am Montag in Kreuztal-Mittelhees durch eine Geschwindigkeitskontrolle, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Ihm drohen jetzt ein Bußgeld von 600 Euro, vier Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot.

Pressemitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS