Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Lindlar

Lindlar (dpa/lnw) - Ein 26 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Lindlar (Oberbergischer Kreis) getötet worden. Er war aus Unachtsamkeit gegen den Anhänger eines abbiegenden Traktors geprallt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Anschließend geriet er auf die Gegenfahrbahn und krachte in das haltende Auto einer 81-Jährigen. Der Biker stürzte von seiner Maschine und blieb regungslos auf dem Gehweg liegen. Er starb wenig später. Die 81-Jährige kam am Freitagabend schwer verletzt ins Krankenhaus. Auch ein sieben Jahre altes Mädchen musste behandelt werden. Sie wurde von einem Trümmerteil getroffen.

SOCIAL BOOKMARKS