Motorradfahrerin fährt in Reh und wird schwer verletzt
DPA
Blaulicht mit Unfall-Schriftzug. Foto: Monika Skolimowska/Archiv
DPA

Möhnesee (dpa/lnw) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Reh in Möhnesee im Kreis Soest ist eine 56-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt worden. Das Reh sei nach bisherigen Erkenntnissen plötzlich auf die Straße gesprungen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Es starb nach dem Unfall am Dienstagabend. Die 56-Jährige sei demnach durch die Kollision gestürzt und rund 25 Meter über die Straße gerutscht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

SOCIAL BOOKMARKS