Münster bleibt mit 1:0 über VfB Stuttgart II in starker Serie

Münster (dpa) - Preußen Münster hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart mit 1:0 (1:0) gewonnen. Damit setzte der Tabellenzweite seine starke Serie fort und ist mittlerweile achtmal hintereinander ungeschlagen. Es war zugleich der siebte Heimsieg in Serie. Die Gastgeber erwischten vor 8023 Zuschauern einen Start nach Maß. Bereits in der zweiten Minute nutzte Dominik Schmidt per Kopf einen Eckball von Amaury Bischoff zum Führungstreffer, der sich letztlich als Siegtor erweisen sollte.

Münster spielte nur in der Anfangsphase gut, während die Schwaben immer besser ins Spiel kamen. Nach dem Seitenwechsel beherrschten die Stuttgarter das Geschehen vollends, Münster brachte kaum mehr etwas zustande, brachte den Vorsprung aber mit Glück über die Zeit. Die zum fünften Mal hintereinander sieglosen Gäste bleiben trotz der knappen Niederlage auf Tabellenrang 14.

SOCIAL BOOKMARKS