NRW-Auszeichnung für Kinderkrimi

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der schwedische Autor Ulf Nilsson und die niederländische Zeichnerin Gitte Spee erhalten den mit 5000 Euro dotierten Kinderbuchpreis 2015 des Landes Nordrhein-Westfalen. Wie das Familienministerium am Mittwoch mitteilte, werden sie für den Kinderkrimi «Kommissar Gordon - Der erste Fall» ausgezeichnet. Ministerin Christina Kampmann (SPD) betonte, wie wichtig es sei, dass es Bücher gibt, die die Leseanfänger zum eigenständigen Lesen animieren. In dem im Moritz Verlag erschienenen Krimi lösen die Kröte Kommissar Gordon und die Maus Buffy, seine Assistentin, einen schwierigen Fall. Autor Ulf Nilsson hat nach Verlagsangaben auch schon den höchsten schwedischen Kinderbuchpreis erhalten.

Verlagsangaben zum Buch

SOCIAL BOOKMARKS