NRW-Finanzminister reist mit Diplomatenpass in die Schweiz

Düsseldorf (dpa) - Wegen des Steuerstreits mit der Schweiz reist Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) mit seinem Diplomatenpass in die Höhle des Löwen. Der SPD-Politiker will an diesem Mittwochabend in einer Schweizer Fernsehsendung seinen Standpunkt erläutern, dass Steuer-Schlupflöcher gestopft werden müssten und deutsche Steuerfahnder keine Täter seien. Das kündigte Walter-Borjans in Düsseldorf an.

SOCIAL BOOKMARKS